Sparte Fußball

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des TSV Wemding - Sparte Fußball

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Senioren- und Junioren-Mannschaften der Sparte Fußball.

Termine Fußball

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


News Fußball

Fußball

Sieg im letzten Heimspiel des Jahres

Am vergangenen Samstag gewannen die Fußballer des TSV Wemding ihr letztes Heimspiel des Jahres gegen den TSV Oettingen mit 2:0.

Der Beginn der Partie lief wie nach Plan für die Heimelf: Bereits die erste Offensivaktion führte zum 1:0: Chris Luderschmid schickte Florian Veit mit einem weiten Ball, dieser profitierte von einem Abwehrfehler und erzielte mit Hilfe der Latte den Führungstreffer (8.). Oettingen versuchte zu antworten, doch scheiterte an einer Fußparade von Kim Weiß und wenige Minuten später landete ein abgefälschter Abschluss an der Querlatte. Die erste Halbzeit blieb weiter offen und hart umkämpft. Kurz vor dem Seitenwechsel ein Rückschlag für den TSV: Cedric Schweiger musste nach einem Foul eine 10-Minuten-Zeitstrafe absitzen.
Nach der Pause überstanden die Wemdinger auch die restliche Zeit in Unterzahl - ließen aber in dieser Phase kaum Tormöglichkeiten zu. Mitte der zweiten Halbzeit musste dann auch ein Oettinger Spieler für 10 Minuten vom Platz. Diese Überzahl nutzten die Wemdinger prompt zum 2:0: Eine gut getretene Freistoß-Flanke von Chris Luderschmid köpfte Julian Hönle aus wenigen Metern über die Linie (65.). In der Schlussphase warfen die Gäste noch einmal alles nach vorne und hatten Pech im Abschluss: Ein weiterer Abschluss landete am Querbalken und ein Kopfball konnte der starke TSV-Torhüter Kim Weiß mit Unterstützung des Pfosten abwehren. So ließ die kompakte TSV-Abwehr nichts mehr zu und sicherte den kämpferisch verdienten 2:0-Heimsieg.

Die nächsten Kreisliga-Spiele:
Sonntag, 26.11.2023, 14:00 Uhr
TSV Hainsfarth - TSV Wemding
Sonntag, 10.03.2024, 15:00 Uhr
SSV Höchstädt - TSV Wemding
Sonntag, 16.03.2024, 14:30 Uhr
TSV Wemding - FSV Reimlingen


Die Fußballer des TSV Wemding freuen sich auf die Unterstützung von den zahlreichen Fans bei den Heim- und Auswärtsspielen.

Fußball

Remis gegen den TSV Nördlingen

Am vergangenen Sonntag trennten sich die Fußballer des TSV Wemding 2:2-Unentschieden gegen den TSV Nördlingen.

Der Beginn der Partie gegen den Spitzenreiter aus Nördlingen war zunächst ausgeglichen: Der erste Abschluss von Florian Veit ging knapp vorbei. Auf der Gegenseite landete der erste Abschluss der Gastgeber im Tor, das der Distanzschuss unglücklich und unhaltbar für Kim Weiß abgefälscht wurde (9.). Nur kurze Zeit später hatte der TSV die passende Antwort parat, als Florian Veit in der Offensive nachsetzte und Cedric Schweiger den Ball nur noch über die Linie drücken musste (16.). Gegen Mitte der ersten Halbzeit war das Spiel sehr ausgeglichen, wobei die Nördlinger mehr Ballbesitz hatten und die Wemdinger kaum mehr aus der eigenen Hälfte lies. So landete ein Fernschuss der Gastgeber am Lattenkreuz. Kurz vor der Pause der durchaus verdiente Führungstreffer für die Nördlinger: Bei einem schön herausgespielten Angriff liefen die Wemdinger nur hinterher und konnten das Tor nicht mehr verhindern (43.).
Nach dem Seitenwechsel kamen die Wemdinger wieder besser in die Partie und liesen kaum Tormöglichkeiten für die Nördlinger zu. So war es Sandro Morena, der nach kurzer Zeit am Heimkeeper scheiterte. In der offenen und spannenden Partie hatten gegen Ende des Spiels beide Mannschaften Tormöglichkeiten: Zunächst musste Kim Weiß einen Distanzschuss abwehren, auf der Gegenseite zielte Florian Veit zu hoch. In der Schlussphase der Ausgleich für die Wemdinger: Zunächst verpasste Julian Hönle nach einer scharfen Hereingabe das Tor - bei der darauffolgenden Ecke von Cedric Schweiger sprang er dann am höchsten und köpfte zum umjubelten 2:2-Endstand ein (86.)

Die nächsten Kreisliga-Spiele:
Samstag, 18.11.2023, 14:30 Uhr
TSV Wemding - TSV Oettingen
Sonntag, 26.11.2023, 14:00 Uhr
TSV Hainsfarth - TSV Wemding


Die Fußballer des TSV Wemding freuen sich auf die Unterstützung von den zahlreichen Fans bei den Heim- und Auswärtsspielen.

Fußball

Remis gegen die SpVgg Riedlingen

Am vergangenen Sonntag trennten sich die Fußballer des TSV Wemding 1:1-Unentschieden gegen die SpVgg Riedlingen.

Der TSV Wemding kam gut und druckvoll in die Partie und hatte von Beginn an die Kontrolle über das Spiel. So erspielten sie sich in der Anfangsphase erste Tormöglichkeiten, bei einem Freistoß von Chris Luderschmid musste der Gästekeeper sein ganzes Können zeigen. Doch auf der Gegenseite gingen die Riedlinger bereits in der neunten Spielminute in Führung, als ein platzierter Schuss im Tor der Wemdinger landete. Nur wenige Minuten später scheiterte Cedric Schweiger nach einem weiten Ball aus wenigen Metern ebenfalls am Riedlinger Schlussmann.
Nach dem Seitenwechsel ähnlicher Spielverlauf wie im ersten Durchgang: Wemding hatte viel Ballkontrolle, konnte sich aber keine zählbaren Tormöglichkeiten erspielen. Gegen Mitte der zweiten Halbzeit ein weiterer Rückschlag für die Wallfahrtstädter: In einem Laufduell brachte Eddie Fischer per Notbremse den Gegenspieler zu Fall und sah folgerichtig die rote Karte. Riedlingen nutzte die Überzahl aus und scheiterte per Distanzschuss an der Latte. Doch in der 71. Minute der etwas überraschende Ausgleich, als Cedric Schweiger eine Freistoßhereingabe von Robert Hofmann aus kurzer Distanz einköpfte. Gegen Ende der Partie passierte nicht mehr viel und so blieb es beim leistungsgerechten und umkämpften Unentschieden

Die nächsten Kreisliga-Spiele:
Sonntag, 05.11.2023, 14:00 Uhr
TSV Nördlingen - TSV Wemding
Sonntag, 12.11.2023, 14:30 Uhr
SSV Höchstädt - TSV Wemding
Samstag, 18.11.2023, 14:30 Uhr
TSV Wemding - TSV Oettingen


Die Fußballer des TSV Wemding freuen sich auf die Unterstützung von den zahlreichen Fans bei den Heim- und Auswärtsspielen.



Sponsoren